Geschichte der Realschule Pfalzgrafenweiler

April 1961: Gründung der Mittelschule, 35 Schüler im 2 Klassen
Außer in Freudenstadt gab es noch keine Mittelschule
Lehrer: Boris Siefert und Ilse Siefert
April 1964: Einrichtung des Rektorats
1966: Umzug aus dem Gebäude der Turn- und Festhalle in den Pavillon
1. Mittlere Reife
Schüleraustausch mit La Loupe
1974: Umzug in das neue Schulgebäude
1998: Anbau 6 neuer Klassenzimmer. Verwaltung, neues Lehrerzimmer

1964-1982: Schulleitung: Rektor       Heinrich Utta
                       Konrektor  Horst Weiß 68-71
                       Konrektor  Gerhard Döbler 71-80
                       Konrektor   Heinrich Holzer 1981
1982-1993: Schulleitung: Rektorin    Beate Knaus/Rohrer
                       Konrektor  Heinrich Holzer
Ab 1993-2003 Schulleitung: Rektor         Hans-Peter Kurz
                       Konrektor    Heinrich Holzer bis 2003
ab 2003 Schulleitung: Rektorin         Edeltraud Arnet
                       Konrektorin    Karin Stof bis 2012

                       Konrektor       Christian Graf ab 2012

nach oben