JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Europäischer Wettbewerb

Europäischer Wettbewerb

Kreative Köpfe der Realschule Pfalzgrafenweiler empfangen Preise am 5. Mai 2015  

Sechs Realschülerinnen und Realschüler aus den 10. Klassen freuten sich über Urkunden und Preise des Europäischen Wettbewerbs, die ihnen im Rahmen einer kleinen Feierstunde von Rektorin Angela Zepf und Ralf Springmann von der Gemeindeverwaltung überreicht wurden. Von der ersten Klasse bis zum Abitur sind alle Schülerinnen und Schüler bundesweit eingeladen, aktuelle Themen kreativ umzusetzen. Auch in diesem Jahr nahm die Realschule Pfalzgrafenweiler teil und war wieder erfolgreich. 

Unterstützt wurden die Schülerinnen und Schüler von ihren Lehrerinnen, Ursula Ludwig-Müller und Jutta Münch-Grosser, die ihnen die Themen "Wasser ist Leben" und "Hauptsache meine Jeans ist cool und billig" im Fach Bildende Kunst näher brachten. Nicht nur die farbenfrohe Darstellung überzeugte, sondern vor allem die Botschaft, die jedes Bild individuell für sich sprechen ließ.

Landespreise gingen an Colin Steeb und Lucie Ott. Ortspreise bekamen die Schülerinnen Lorena Braun, Laura Schmidberger, Jessica Koosch und Jennifer Hoberg.

(von links: Ralf Springmann, Colin Steeb, Lucie Ott, Laura Schmidberger, Jessica Koosch, Jutta Münch- Grosser, Angela Zepf, im Bild fehlen: Lorena Braun, Ursula Ludwig-Müller)
(von links: Ralf Springmann, Colin Steeb, Lucie Ott, Laura Schmidberger, Jessica Koosch, Jutta Münch- Grosser, Angela Zepf, im Bild fehlen: Lorena Braun, Ursula Ludwig-Müller)

BoriS Berufswahl-SIEGEL

alt text alt text

Bildungspartner