JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

BNT - Biologie, Naturphänomene, Technik (Kl. 5 + 6)

BNT - Biologie, Naturphänomene, Technik

Für den naturwissenschaftlichen und technischen Unterricht in den Klassen 5 und 6 eröffnen sich mit dem neuen Fächerverbund Naturphänomene und Technik neue Möglichkeiten der Umsetzung. Motivierend und kindgerecht werden ein altersangemessenes und ganzheitliches Wissenschaftsverständnis aufgebaut und die Grundlagen für den ab Klasse 7 folgenden Unterricht in den Einzelfächern gelegt.

Es wird an die Erfahrungswelt der Schülerinnen und Schüler angeknüpft, ohne an Fächergrenzen zu stoßen.

Das Erlernen gemeinsamer Denk- und Arbeitsweisen ist dabei ein durchgängiges Prinzip. Phänomene aus Natur und Technik werden aus verschiedenen fachlichen Perspektiven betrachtet und untersucht.

Dabei nimmt der Fächerverbund eine Brückenfunktion ein zwischen dem Sachunterricht der Grundschule, der ebenfalls biologische, physikalische, chemische und technische Aspekte beinhaltet, und den später fortzuführenden naturwissenschaftlichen Einzelfächern in der Sekundarstufe I, die auf den in Klassenstufen fünf und sechs gelegten Grundlagen explizit aufbauen.

Der Fächerverbund steht auch in der Tradition der bislang bestehenden naturwissenschaftlichen Fächerverbünde von Werkrealschule (Materie-Natur-Technik [MNT]) und Realschule (Naturwissenschaftliches Arbeiten [NWA]) sowie des Fachs Naturphänomene des Gymnasiums.

Quelle: http://www.km-bw.de/KULTUSPORTAL-BW,Lde/Startseite/schulebw/Bildungsplan+aktuell, 20.11.2015

BoriS Berufswahl-SIEGEL

alt text alt text

Bildungspartner